Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen   Verstanden

Sammeleinrichtungen / Sammelschächte

Mit diesen Maschinen werden quer oder längs aus Bearbeitungsmaschinen kommende Werkstücke übereinander gesammelt bzw. gebündelt. Diese Anlagen werden eingesetzt vor Stapelanlagen oder Umreifungs- bzw. Schrumpffolienmaschinen.
 
Mit Hilfe dieser Maschinen kann die Leistung der Stapelmaschinen erhöht werden, indem pro Takt mehr als 1 Werkstück transportiert und gestapelt werden kann. Je nach Werkstückanzahl kann die Stapelleistung der Maschine vervielfacht werden.
 
 
 
 
Beispiel 1
  
Sammelschacht mit Stapelmaschine SM100 hinter einer Hobelmaschine für Paletten- und Kistenbretter. 2 oder 3 Werkstücke werden übereinander gesammelt und an die Stapelmaschine   übergeben. Der Schacht kann manuell auf unterschiedliche Werkstücklängen und Werkstückbreiten eingestellt werden.
 
sammeln 1 1 bigsammeln 1 2 bigsammeln 1 3 big

Beispiel 2
 
Sammelschacht mit Stapelmaschine SM100 hinter einer Hobelmaschine für Paletten- und Kistenbretter. 2 oder 3 Werkstücke werden übereinander gesammelt und an die Stapelmaschine übergeben.
Besonderheit: Die Arbeitshöhe des Schachts kann motorisch an die Arbeitshöhe der Hobelmaschine angepasst werden. Der Schacht kann manuell auf unterschiedliche Werkstücke und Werkstückbreiten eingestellt werden. Die Schachttiefe kann ebenfalls manuell verstellt werden.
 
sammeln 2 1 bigsammeln 2 2 bigsammeln 2 3 big

Beispiel 3
 
Sammelvorrichtung mit Stapelmaschine SM600-V hinter einer Kaschiermaschine. Eine vorwählbare Anzahl von Werkstücken kann übereinander gesammelt werden und an die Stapelmaschine übergeben werden. Die Maschine passt sich automatisch an die gewünschte Werkstückzahl an. Diese Anlage kann auch hinter Querbearbeitungsmaschinen eingesetzt werden.
 
sammeln 3 1 bigsammeln 3 2 bigsammeln 3 3 big

Beispiel 4
 
Sammelvorrichtung mit Stapelmaschine SM600-V hinter einer Kaschiermaschine. Eine vorwählbare Anzahl von Werkstücken kann übereinander gesammelt werden und an die Stapelmaschine übergeben werden. Mit dieser Maschine werden hochkant einlaufende Werkstücke übernommen und mit Hilfe der Bürsten nach links oder rechts gekippt, bevor diese übereinander gesammelt werden.
 
sammeln 4 1 bigsammeln 4 2 bigsammeln 4 3 big

Interesse? // Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen zum Produkt oder zu den möglichen Einsatzgebieten haben.
 

AGB | Impressum | Datenschutz

Copyright © 2018. Timme Stapelautomaten GmbH. All Rights Reserved.

Gewerbegebiet Mittenwalde / Telz • Am Kanal • Gebäude 13 • D-15749 Mittenwalde / Mark

Phone: +49 (0) 33764 - 6 07 15 • Fax: +49 (0) 33764 - 6 29 00 • e-mail: info@timme-gmbh.de